Thomas Steinmann AG Saas / Klosters

Firmengeschichte

Thomas Steinmann wurde im Jahre 1968 in Weinfelden geboren wo er auch seine Jugend verbrachte. Nach dem Schulabschluss absolvierte er bei der Firma Geyer in Weinfelden die Spengler Lehre. Nach erfolgreich bestandenem Lehrabschluss im Jahre 1987 verschlug es ihn ins Prättigau nach Klosters wo er bei der Firma Senteler  als Spengler arbeitete. Nach zwei Jahren entschloss Thomas sich selbständig zu machen.
 
  • 1989 Gründung Einzelfirma in Klosters
  • 1989-91Thomas kaufte sich einen Kombi und Handwerkzeug und arbeitete selbstständig in der ganzen Schweiz zusammen mit einem Mitarbeiter. Gleichzeitig betrieb er ein Temporärbüro für die Ausmietung von Facharbeiter.
  • 1991 Werkstatt in Küblis bei Gebrüder Wehrli
  • 1997 Wohn- und Werkstatt Neubau in Saas
  • 1999 Übernahme der Firma Karl Attenhofer AG in Malans. Die Mitarbeiter der Attenhofer AG wurden von der Firma Thomas Steinmann weiter beschäftigt.
  • 1999 Beginn eines zweiten Standbeins im Bereich Immobilien. Thomas kaufte in Klosters Bauland im Brüggerschhof und baute zwei Mehrfamilienhäuser.
  • 2008 Übernahme der Firma Andreas Senteler Klosters. Auch da wurden die Mitarbeiter übernommen und Andi Senteler arbeitet bis heute in der Firma.
  • 2010 Umwandlung von der Einzelfirma in die Steinmann AG
  • 2013 Werkhallenneubau in Saas